fbpx

Unsere Philosophie

erstellt am: 01.12.2014 | von: grosser | Kategorie(n):

  • Wir führen unseren Hof bereits seit 1989 nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus.
  • Vor uns gab es in Süddeutschland keine Bio-Geflügelhalter.
  • Für unser Geflügel gibt es Sitzstangen, die Möglichkeit zum Sandbaden, saubere Einstreu, Scharraum, Familiennester und Schlechtwetterauslauf, sowie den obligatorischen Grünauslauf auf den Wäldern, Steppen und Wiesen.
  • Wir machen uns stark für ökologische Kreisläufe auf dem Acker, im Stall und in der Vermarktung.
  • Wir erzeugen sehr hochwertige BIO Premium Lebensmittel in der Region und vermarkten diese auch möglichst regional.
  • Seit 2017 Jahren haben wir unsere gesamten Legehennen auf spezielle Zweinutzungshühner umgestellt.
  • Unsere Landgockel wachsen bereits seit den 2000er-Jahren in den ersten Mobilställen in Süddeutschland auf, lange bevor dies zum Trend wurde!!!

Ihr Vorteil:

  • Ursprünglicher Geschmack, man schmeckt den Unterschied!
  • Geprüfte Sicherheit und garantierte Frische.
  • Kurze Wege vom Erzeuger zum Verbraucher.
  • Mit der Entscheidung für unsere Premium-Bio-Produkte tragen Sie zur einer lebenswerten Umwelt mit gesundem Boden, klarem Wasser und gesunder Luft bei!

Biokreis regional&fairSeit 2010 führen wir auch das Zeichen „Biokreis regional & fair„.
Hiermit wollen wir zum Ausdruck bringen, was im täglichen Arbeiten oft selbstverständlich ist: fairer Umgang mit Mensch, Natur und Umwelt.
Wir pflegen einen fairen Umgang mit unseren Abnehmern; in den Zeiten des weltweit wachsenden Angebots an biologischen Rohstoffen zu oft günstigen Preisen ist uns die Treue zu regionalen Geschäftspartnern sehr wichtig!

Die Einhaltung der Anforderungen der EU-Öko Verordnung für Lebensmittel wird regelmäßig vom unabhängigen und staatlich geprüften Ökokontrollintitut Lacon geprüft.

Warum Sie hier mit gutem Gewissen zugreifen können:

  • Wir mischen unser ganzes Geflügelfutter in der modernen hofeigenen Bio-Futtermühle und das bereits seit 1989!
  • Unsere Tiere bekommen ausschließlich Getreide und Hülsenfrüchte, die von unserem Hof stammen oder von benachbarten Bio-Bauern erzeugt werden.
  • Wir bieten Ihnen Sicherheit durch unsere geschlossene Kreislaufwirtschaft: vom Futter bis zur Aufzucht über Schlachtung und Vermarktung liegt alles in unserer Hand.
  • Wir setzen seit 1989 auf eine schonende handwerkliche Schlachtung in unserem eigenem EU-zugelassenen Geflügelschlachthaus mit angeschlossenen Verarbeitungsräumen.
  • Wir haben ausreichend Kühl, Tiefkühl- und Reiferäume um nur beste Qualitäten gewährleisten zu können.
  • Wir sind seit 1989 mit bereits vier Meisterbriefen ausgezeichnet worden und bilden uns stetig weiter um neue Produkte und laufend höhere Qualitätsstandards erreichen zu können.
  • Wir können bei einer Kühltemperatur von 0-3°C mit die längste Mindesthaltbarkeit am Markt gewährleisten ohne auf eine spezielle gasförmige Schutzatmosphäre setzen zu müssen!
  • Wir verfügen über einen modernen eigenen Fuhrpark mit Kühlfahrzeugen.
  • Wir erzeugen aktuell mehr Energie am Betrieb als wir verbrauchen:
    • bereits seit 2000 betreiben wir die erste Photovoltaikanlage auf dem Hühnerstall;
    • Wärme erzeugen wir unter anderem mittels unserer Hackschnitzelheizung und betriebseigenem Hackgut;
  • Gerne können Sie unseren Bio-Bauernhof in Pfarrkofen bei Landshut nach Terminabsprache auch als Gruppe besichtigen.