Hühnerfrikassee

Zutaten :
für 2 Personen
Zubereitung:
1 kl. Suppenhuhn (ca. 1 kg) waschen
1 große Zwiebel schälen und vierteln und zusammen mit
1 Lorbeerblatt und
½ Tl. Thymian und
1 – 2 Liter Wasser zum Kochen bringen (Kochdauer ca. 2 ½ bis 3 Stunden).
1 kleine Kartoffel
1 große Möhre
1 St. Sellerieknolle waschen, schälen, in Stücke schneiden.
1 große Stange Lauch putzen und längs halbieren.
Das Gemüse nach ca. 2 Std. für 30 Min. zugeben.
Vom gekochten Huhn Haut und Knochen entfernen.
Hühnerfleisch in Stücke schneiden,
Brühe abseihen, 3/ 8 Liter Brühe in einen Topf geben.
Gemüse dazugeben, alles pürieren.
3 Eßl. Sahne hineinrühren, kurz kochen lassen, mit
Salz, Pfeffer, Muskat,
Zitronensaft, Worcestersoße abschmecken.
Hühnerfleisch in die Soße geben und darin heißwerden lassen.
Beilage: Salat, körniger Reis, gedünstetes Gemüse.

Viel Vergnügen bei der Zubereitung und Guten Appetit wünscht Ihnen

Meisterin der ländlichen Hauswirtschaft